»Die beste Anbetung [...] ist dankende Freude.«Philotas

Start | Veranstaltungen

Abenteuer eines Lesers

Am Mittwoch, 30. August, 19.30 Uhr, liest Schauspieler Götz van Ooyen in der Kirche St. Stephanus (Hinter der Kirche 3, 38324 Kissenbrück) Auszüge aus Italo Calvinos Romanen anlässlich des 100. Geburtstages des Schriftstellers. Amelie Gruner begleitet die Lesung auf dem Cembalo mit Stücken von Gerhard Kastner und Alfredo Casella. Unter dem Motto „Abenteuer eines Lesers“ … weiterlesen

„Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am EndeMenschen.“ 200 Jahre „Almansor“ von Heinrich Heine

Am Mittwoch, 23. August, lasen die Schauspielerinnen Yvonne Werner-Mees und Susanne Maierhöfer in der Buchhandlung Behr Auszüge aus Heinrich Heines Tragödie „Almansor“ anlässlich der Braunschweiger Urauffühung vor 200 Jahren, die mit einem Skandal endete. „Almansor“ war Heines dramatisches Debüt, insgesamt schrieb er nur zwei Tragödien. Die Ereignisse um die Uraufführung seines Erstlings ließen ihn an … weiterlesen

»Lessings exoterische Verteidigung der Orthodoxie«

Am Dienstag, 11. Juli 2023, stellte Dr. Eleonora Travanti (Berlin) ihr vor wenigen Wochen erschienenes Buch »Lessings exoterische Verteidigung der Orthodoxie. Die Wolfenbütteler Beiträge gegen die Aufklärungstheologie (1770–1774)« im Lessing Workshop vor. Die Einführung und die Moderation übernahm Michael Multhammer (Universität Siegen). Travantis Studie zeigt, dass Lessings spektakuläre Neuinterpretation von Leibniz in den 1770er Jahren … weiterlesen

»Lessing divers«

Am Mittwoch, 28. Juni 2023, stellte Dirk Niefanger (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) sein Buch Lessing divers im Gespräch mit Chiara Conterno (Università di Bologna) vor. Das Buch erschien am 15. Juni 2023 im Wallstein Verlag. Dirk Niefanger stellt in seinem Buch die These auf, dass der Schlüssel zu Lessings literarischem Werk nicht in den Begriffen »Mitleid« und »Toleranz«, sondern in der Frage … weiterlesen

Klassenzimmer – Vanessa Vu im Gespräch mit Prof. Dr. Reza Asghari. Ein Gastspiel der Schaubühne Berlin

Am Donnerstag, 22. Juni 2023, luden die Braunschweigische Stiftung, die Stadt Wolfenbüttel und die Lessing-Akademie zu einem Gastspiel der Schaubühne Berlin in das LOT-Theater nach Braunschweig ein. Vanessa Vu, Trägerin des Lessing-Preises für Kritik 2022, sprach in ihrer Reihe „Klassenzimmer“ mit Prof. Dr. Reza Asghari, Leiter des Entrepreneurship Hub der TU Braunschweig und der Ostfalia … weiterlesen

Impressum

Lessing-Akademie e.V. Wolfenbüttel
Schlossplatz 2
38304 Wolfenbüttel

+49 (0)5331 - 808227
kontakt@lessing-akademie.de

Seiteninformationen

AGB
Datenschutz
Sitemap