»Die Musen verlangen Einsamkeit, und nichts verjagt sie eher, als der Tumult.«Der junge Gelehrte

Start | Veranstaltungen | Lessing Workshop | »Lessing divers«

Am Mittwoch, 28. Juni 2023, stellte Dirk Niefanger (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) sein Buch Lessing divers im Gespräch mit Chiara Conterno (Università di Bologna) vor. Das Buch erschien am 15. Juni 2023 im Wallstein Verlag.

Dirk Niefanger stellt in seinem Buch die These auf, dass der Schlüssel zu Lessings literarischem Werk nicht in den Begriffen »Mitleid« und »Toleranz«, sondern in der Frage der »Diversität« liegt. Um dieser Frage nachzugehen, analysiert Niefanger unterschiedliche soziale Milieus, Genderformationen, Ethnien und Religionen in Lessings gesamtem literarischem Werk und bricht so den Kanon der Texte auf, die von der Lessingforschung gemeinhin in den Mittelpunkt gestellt werden.

Gemeinsam mit der Lessing Society hatte die Lessing-Akademie herzlich zum Lessing Workshop eingeladen.

Der Lessing Workshop bietet der internationalen Lessingforschung ein Forum, um neue Publikationen und Projekte zu diskutieren. Er wird von der Lessing-Akademie und der Lessing Society gemeinsam präsentiert und von Hannes Kerber und Thomas Martinec organisiert. Die Diskussionen sind auf Englisch und Deutsch.

Impressum

Lessing-Akademie e.V. Wolfenbüttel
Schlossplatz 2
38304 Wolfenbüttel

+49 (0)5331 - 808227
kontakt@lessing-akademie.de

Seiteninformationen

AGB
Datenschutz
Sitemap