»Aber so geht es den Empfindsamen! Die Liebe spielt ihnen immer die schlimmsten Streiche.«Emilia Galotti

Am Dienstag, 16. Mai 2023, haben Cord-Friedrich Berghahn (TU Braunschweig), Kai Bremer (FU Berlin) und Peter Burschel (Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel) im Gespräch mit Janina Reibold (Universität Heidelberg) über das gerade anlaufende Pilotprojekt für eine neue digitale, kritische Gesamtausgabe der Schriften und Briefe Lessings diskutiert. Gemeinsam mit der Lessing Society hatte die Lessing-Akademie herzlich zum Lessing Workshop eingeladen.

Im Zentrum des Projekts für diese Lessing-Ausgabe steht die musterhafte Erstellung einer digitalen Edition von Lessings Freimaurer-Dialog Ernst und Falk. Dieser Text von 1778, der viele editionsphilologische Herausforderungen birgt, bietet die Möglichkeit, umfangreiche Erfahrungen im Hinblick auf zukünftige Editionsvorgänge zu sammeln.

Der Lessing Workshop bietet der internationalen Lessingforschung ein Forum, um neue Publikationen und Projekte zu diskutieren. Er wird von der Lessing-Akademie und der Lessing Society gemeinsam präsentiert und vonHannes Kerber und Thomas Martinec organisiert. Die Diskussionen sind auf
Englisch und Deutsch.

Impressum

Lessing-Akademie e.V. Wolfenbüttel
Schlossplatz 2
38304 Wolfenbüttel

+49 (0)5331 - 808227
kontakt@lessing-akademie.de

Seiteninformationen

AGB
Datenschutz
Sitemap