Die Lessing-Akademie stellt sich vor

Start | Blog | Lessing-Akademie | Die Lessing-Akademie stellt sich vor

Wir sind ein eingetragener Verein, der gemeinnützigen Zwecken dient: wissenschaftlichen, kulturellen, völkerverbindenden; – an erster Stelle steht die Erforschung von Werk und Leben Gotthold Ephraim Lessings und seiner Zeit, der Aufklärungsepoche.

Gefördert werden wir vom Land Niedersachsen, der Stadt und dem Landkreis Wolfenbüttel. Wir arbeiten mit vergleichbaren Einrichtungen wie dem Lessing-Museum in Kamenz, der Lessing-Society in Memphis oder der in Wolfenbüttel angesiedelten Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts (DGEJ) zusammen. Wir sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften (ALG). Gemeinsam mit der Braunschweigischen Stiftung und der Stadt Wolfenbüttel vergeben wir im zweijährigen Turnus den Lessing-Preis für Kritik.

Unseren Sitz haben wir an historischer Stätte in der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel. Obwohl wir, über dieses freundlich gewährte Gastrecht hinaus, eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen der Herzog August Bibliothek pflegen, wahren wir doch unsere institutionelle und programmatische Eigenständigkeit.

Impressum

Lessing-Akademie e.V. Wolfenbüttel
Schlossplatz 2
38304 Wolfenbüttel

+49 (0)5331 - 808227
kontakt@lessing-akademie.de

Seiteninformationen

AGB
Datenschutz
Sitemap

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00