Terminkalender

Christine Vogl (München): Lessing als Leser
Donnerstag, 26. Oktober 2017, 07:30pm
Aufrufe : 171

Im Rahmen der Reihe "Jüngere Lessing- und Aufklärungsforschung" berichtet unser Mitglied Christine Vogl über ihre Spurensuche in Lessings Handexemplaren.

Die Münchener Handschriftenexpertin Christine Vogl, die an einer Dissertation zu den Laookon-Fragmenten Lessings arbeitet, unternimmt eine Lektürespurensuche und untersucht Lessings Verhalten als Leser, autopsiert Lesespuren, Anmerkungen und Glossen in den Handexemplaren des Dichters.

Ort Lessinghaus Wolfenbüttel
Joomla templates by a4joomla